http://www.bautagebuch.at.tt
Wie unser Einfamilienhaus entsteht. Eine Reportage von Tanja und Peter.




Willkommen auf unserer Baustelle!

Auf diesen Seiten wollen wir unserer Familie, unseren Freunden und Kollegen direkt von unserer Baustelle berichten.

Wer baut hat viele Entscheidungen zu treffen (Baustoff, Heizung, U-Wert, ...).
Deshalb wollen wir mit diesen Seiten auch anderen Bauherren von unseren Entscheidungen und Erfahrungen bei der Planung und der Ausführung unseres Projektes berichten.



Das ist unser Haus und unsere Baustelle in Tulbing, NÖ, Bezirk Tulln.

Außerdem sollen vor allem die Berichte über die Bauausführungen auf unserer Baustelle das Projekt an die Öffentlichkeit bringen. Damit wollen wir unseren Bau-Partnern die Möglichkeit bieten, durch gute verlässliche Leistungen ihr Image zu fördern. Andererseits werden wir hier auch leere Versprechungen und mangelhafte Ausführungen aufzeigen, um andere Bauherren bei ihrer Entscheidungsfindung zu unterstüzen.

Wir wünschen viel Spaß beim studieren unserer Berichte!

Sonnige Grüße aus dem www.fragnerland.at
Tanja und Peter.

..:: Chronik auf http://www.bautagebuch.at.tt ::..

KW25

Regenwasser

Wir haben die Regenwasseranlage fertiggestellt und in Betrieb genommen

KW24

Zentralstaub-sauger

Die Zentralstaubsaugeranlage wurde von uns fertiggestellt

===========================================
Nun sind die meisten Arbeiten auf unserer Baustelle erledigt!
In Zukunft werden wir vielleicht noch über das Eine oder Andere Projekt auf unserer Baustelle, allerdings nicht mehr in dieser Häufigkeit, berichten.

"Wir möchten uns bei allen an unserer Baustelle beteiligten Unternehmen und bei ihren Angestellten für die guten Leistungen und den vielen Fleiß recht herzlich bedanken!"

Wir bedanken uns aber auch bei den vielen Besuchern, die regelmäßig in unser Bautagebuch geschaut haben. Auch für die vielen lieben eMails von unseren netten Besuchern möchten wir noch ein zusätzliches "Dankeschön!"  sagen.
===========================================

KW17-18

Umzug

Wir sind in unser neues Heim gezogen und sind glücklich den größten Teil unserer Anstrengungen hinter uns zu haben.

KW15

Innentüren

Wir montierten unsere von der Firma Brandl aus Wien gelieferten italienischen Innentüren

KW14-18

Fassade

Die von unserem Baumeister beauftragte Firma GU Bau führte die Arbeiten für unsere Vollwärmeschutz-Fassade durch

KW14-16

Innenaus-stattung

Der Laminatboden wurde von uns im Erdgeschoß verlegt

KW11

Küche

Unsere Braal-Küche wurde von der Firma Kika geliefert und montiert

KW10-11

Elektro

Die Elektroinstallation und der Schaltkasten wurde fertiggestellt und die Schalter und Steckdosen montiert

KW8-9

Innenaus-stattung

Wir haben die Küche und das Vorzimmer verfliest.

KW5-7

Innenaus-stattung

Wir verfliesten das Badezimmer im EG, im Zuge dieser Arbeiten wurde auch das WC-Gestell verkleidet und die Duschtasse eingebaut

KW2-4

Innenaus-stattung

Die Wandöffnungen für die Elektro-Spots in den Fensterlaibungen und in der Unterseite der Dachgeschoßstiege wurden mit Rigibsplatten geschlossen und mit Flächenspachtelmasse zugeputzt. Das gesamte Erdgeschoß wurde ausgemalt und die Stiege und die Stiegensockel mit Rollputz verputz

KW52-53

Innenaus-stattung

In diesen Zeitraum haben wir den Heizraum verfliest und in der Waschküche den Bereich für das Waschbecken und die Waschmaschine mit Buntsteinputz verputzt

DO 09.12.2004
- FR 10.12.2004

Heizung

Unsere Heizanlage samt Mischerkeis mit Systemtrennung und Warmwasseraufbereitung wurde installiert und die Zuleitungen für die Heizkreisverteiler hergestellt

FR 03.12.2004

Erdbau Regenwasser

Wir liesen alle offenen Künetten von einem Baggerlader zuschütten, weiters wurde die Terrasse und der restliche Aushub planiert

FR 03.12.2004

Heizung

Unser De Dietrich - Interdomo - Brennwertgerät und der 200l Warmwasserspeicher wurden geliefert. Die Wand im Kesselhaus, an der die Heizanlage installiert wird, wurde von uns mit Buntsteinputz verputzt

FR 05.11.2004
+ SO 07.11.2004

Regenwasser

Wir haben den Zulauf in den Regenwassertank umgebaut, um noch ein ein entsprechendes Gefälle für den Kanal zum Regenwasserfilter gewährleisten zu können, anschließend wurde die Zisterne bis zur Schulter mit Schotter hinterfüllt und der Regenwasserfilter und der Überlauf installiert.

DI 02.11.2004
- MI 03.11.2004

Innenausbau

Der Trockenestrich wurde durch die Firma Pfeiffer aus Tulln hergestellt

MI 20.10.2004
- DI 26.10.2004

Heizung

Lieferung unserer Fußbodenheizung und Installation der Stockwerksverteiler, verlegen der Systemfolienplatten und Heizungsrohre, befüllen der Heizanlage

DO 14.10.2004
- FR 22.10.2004

Regenwasser

Wir haben den Regenwasserkanal an der Vorderseite des Hauses und die Leitungen zwischen Hauswasserwerk und Zisterne verlegt, weiters die Zisterne mit dem Überlauf versehen und bis zur hälfte mit Schotter hinterfüllt

DO 21.10.2004

Fenster

Unsere Eingangstüre wurde geliefert und montiert

MO 18.10.2004
+ MI 20.10.2004

Aufschließung

Die Künette für die Hauszuleitungen wurde mit einem Bagger bis zur Hälfte hinterfüllt und die Leitungen in das Haus geführt

MI 13.10.2004

Innenausbau

Als Wärme- und Trittschalldämmung wurde eine Thermofixschüttung (Styroporbeton) eingebracht

DI 12.10.2004

Sanitär

Montage der Geberit-WC

FR 08.10.2004

Regenwasser

Wir haben Zuleitung für die Gartenanschlüsse vom Aufstellplatz des Hauswasserwerks zum Verteiler im EG gelegt und die Leitungen an einen Stockwerksverteiler angeschlossen

MO 04.10.2004
- DI 05.10.2004

Sanitär

Herstellen des Hauskanal im Badezimmer / Dachgeschoß und Abmauerung der Badewanne aus Porenbetonsteinen

MO 04.10.2004

Heizung

Wir haben die beiden Heizkörper im Kellergeschoß und den Sprossenheizkörper im Bad / Erdgeschoß installiert und die Vorinstallation für den Designheizkörper im Badezimmer / Dachgeschoß hergestellt

FR 01.10.2004
- DI 05.10.2004

Innenausbau

In diesem Zeitraum wurden die Innenputzarbeiten durchgeführt.

MO 27.09.2004

Innenausbau

Alle Installationsschlitze wurden vom Baumeister mit Mauermörtel geschlossen

SO 26.09.2004

Regenwasser

Am Abend verlegten wir die Rohrleitungen für die Gartenanschlüsse auf die Kellerdecke

SO 26.09.2004

Innenausbau

Unsere letzten Vorbereitungen für den Innenputz

FR 24.09.2004

Innenausbau

Wir versetzten unsere Granit-Innenfenstebänke

MI 22.09.2004
+ FR 24.09.2004

Zentralstaub-sauger

Wir errichteten die im Wand- und Fußbodenaufbau befindlichen Saugrohre

MI 22.09.2004
+ FR 24.09.2004

Sanitär

Die Syphon- und die Wandscheibenanschlüsse wurden von uns mit Blitzzemtent einzementiert

MI 15.09.2004
- DO 16.09.2004

Rohbau

Noch ausständige Arbeiten wurden durchgeführt: Betonsockel für Stiegen im Erd- und Dachgeschoß, Montageschaum entfernen, Ausmauern der Sparen des Vordaches und die Baustelle wurde vom Baumeister geräumt und gesäubert

MI 15.09.2004
- DO 16.09.2004

Keller

Noch ausständige Arbeiten wurden durchgeführt: Verputzen zweier Lichtschächte, Türzargen montieren, Monatgeschaum entfernen

SA 11.09.2004

Fenster

Unsere Fenster und Terrassentüren wurden geliefert und montiert

FR 10.09.2004

Dachstuhl

Der Dachstuhl für unser Vordach wurde errichtet

DO 09.09.2004
- MI 15.09.2004

Innenausbau

Die Zimmerei Raab führte die Verkleidung der Decke und Dachschräge mit Gipskarton-Feuerschutzplatten durch

DO 02.09.2004
- 20.09.2004

Sanitär

In diesem Zeitraum haben wir die Stemmarbeiten im Dachgeschoß und im gesamten Haus die restlichen Arbeiten für der Heizungs- und Wasserinstallationen durchgeführt

DI 31.08.2004
- 27.09.2004

Elektro

Elektrorohinstallation im Dachgeschoß

DO 26.08.2004
- DI 31.08.2004

Rohbau

Die Zwischenwände im Dachgeschoß wurden hergestellt.

SA 21.08.2004
- SO 29.08.2004

Sanitär

In diesem Zeitraum haben wir die Stemmarbeiten für die Heizungs- und Wasserinstallationen im Keller und im Erdgeschoß durchgeführt und im Erdgeschoßdie Wasserinstallationen hergestellt

SA 21.08.2004
+ DI 24.08.2004
+ MI 25.08.2004

Keller

Die Isolierung der Kellerwände wurde fertiggestellt, die Laibungen der Kellerfenster wurden verspachtelt und aufgrund eines Regenschauers nur zwei Kellerfenster verputzt.
Darauf folgend konnten wir an den beiden fertigen Fensteröffnungen die Lichtschächte montieren

DO 19.08.2004

Regenwasser

Heute wurden uns die restlichen Komponenten unserer Regenwasseranlage geliefert

MO 09.08.2004
- DI 10.08.2004

Elektro

Elektrorohinstallation im Erdgeschoß

MO 02.08.2004
- MI 04.08.2004

Spengler + Dachdecker

Das Dach wurde mit dem Bramac-Donaudachstein eingedeckt und im Zuge dieser Arbeiten zwei Dachausstiegsfenster im Bereich des Kamins eingebaut

MO 02.08.2004
- MI 04.08.2004

Innenausbau

Die Zimmerei Raab stellte die 26cm starke Wärmedämmung sowohl der Zangendecke als auch der Dachschrägen samt Dampfbremse und Sparschalung für die Gipskarton-Feuerschutzplatten her

DO 29.07.2004
- FR 30.07.2004

Sanitär

Wir haben die Hausentwässerung für das Keller- und Erdgeschoß hergestellt

MI 28.07.2004
- FR 30.07.2004

Spengler + Dachdecker

Die von uns beauftragte Spenglerei und Dachdeckerei Heidecker aus Tulln führte die Spenglerarbeiten an unserem Hauptdach durch

MI 21.07.2004
- DO 29.07.2004

Dachstuhl

Durch die Zimmerei wurde der Dachstuhl zugeschalt, die Dachpappe aufgezogen, die Lattung für die Dachziegel hergestellt, weiters die Stuhlsäulen zur Abstützung der Mittelpfetten und die je ein Dachflächenfenster für das Schlafzimmer und den Schrankraum eingebaut

DI 27.07.2004

Rohbau

Die Zwischenwände im Erdgeschoss wurden fast fertiggestellt

 

Keller

Wir montieren unsere vier Kellerfenster

MO 26.07.2004

Regenwasser

Die ca. 270kg schwere Kunstoffzisterne für unsere Regenwassernutzung wurde mittels LKW-Ladekran an ihre vorgesehene Stelle im Sickerschacht neben unserem Haus gehoben

DO 22.07.2004

Dachstuhl /
Rohbau

Die aufgrund der von der Baufirma vergessene Bewährung der Giebelwände nötige Anschlußkonstruktion der Giebelspitze an den Dachstuhl wurde von der Zimmerei Raab mittels Firstpfette und Eisenzulagen hergestellt

 

Regenwasser

Heute wurde von der Firma ECOtechnic aus Gaspoltshofen, OÖ unserer 5.000l Regenerdspeicher aus PE-Kunststoff und der Volumenfilter VF1 geliefert

DI 20.07.2004
- DO 22.07.2004

Rohbau

Die Mauerbank und die Mittelpfetten wurden ausgemauert und der Kamin wurde aufgemauert und über dem Dach verspachtelt, weiters wurde mit den Zwischenwänden im Erdgeschoß begonnen

MI 21.07.2004

Erdbau

Die Hinterfüllung der Baugrube und
Anschüttung der Terrasse mit Rollschotter, weiters die geplanten Niveauveränderungen aus auf dem Grundstück gelagerten Aushubmaterial wurden mit einer Laderaupe durchgeführt


Erdbau

Die Betonringe für den Kanalputzschacht wurden mit einem LKW-Ladekran versetzt und die Kanalrohre für das Ragenwasser vorbereitet

FR 16.07.2004

Gleichenfeier

Nach alter Tradition wurde ein mit Geschenken für die Zimmersleut´ behängter Richtbaum auf die Firstspitze genagelt, der Haussegen von einem Zimmermannsgesellen ausgesprochen und der letzte Nagel vom Bauherren eingeschlagen

 

Dachstuhl

Heute wurden die Gaupen errichtet und der letzte Sparen eingehängt. Der Rohbau ist somit abgeschlossen

DI 13.07.2004

Dachstuhl

Die Zimmerei Raab aus unserer Nachbargemeinde Königstetten hat mit den Arbeiten für den Dachstuhl begonnen

MO 12.07.2004

Rohbau

Die Stiegenschalung für die Dachgeschoßstiege und teilweise die Abstützung für die Erdgeschoßdecke wurde entfernt. Weiters wurden die Kniestockwände korregiert und die Leca-Liapor Zwischenwandsteine für das Erd- und Dachgeschoß geliefert

 

Keller

Für die Isolierung der Kellerwände wurden 6cm Steindodur-Platten geklebt

FR 09.07.2004

Rohbau

Nach einer Woche geht es endlich wieder weiter, die Giebelwände wurden fertig betoniert und mit Ausbesserungsarbeiten an den Kniestockwänden begonnen

MI 07.07.2004

Rohbau

Gutachten vom ZT Retter & Partner, Krems betreffend der Giebelwände

MO 05.07.2004

Rohbau

Besprechung auf der Baustelle. Herr Leitzinger zeigt sich sehr bemüht eine Lösung betreffend der Giebelwände zu finden

DO 01.07.2004

Rohbau

Versetzen und ausbetonieren der Rastra-Kniestock- und Giebelwände

DI 29.06.2004

Rohbau

Nachmittag/Abend wurden die Rastra-Wandelemente, die Stiege ins Dachgeschoß und die Decke über dem Erdgeschoß betoniert

MO 28.06.2004
- DI 29.06.2004

Rohbau

Abmauerung Deckenrost, Deckenbewährung, Schalung der Stiege ins Dachgeschoß

 

Keller

Herstellen der Fundamentabtreppungen für Eingang, Garage und Terrasse

SA 26.06.2004
+ MO 28.06.2004

Elektro

Elektrorohinstallation in der Erdgeschoßdecke

 

Keller

Feuchtigkeitsisolierung: Hohlkehle und Flämmung der Kellerwände

DO 24.06.2004
- FR 25.06.2004

Rohbau

Die Elementdecke über dem Erdgechoß wurde verlegt

MI 23.06.2004

Rohbau

Die Rastra-Wandelemente für das Erdgeschoß werden versetzt

SA 19.06.2004

Rohbau

Heute wurden die Wände für die Versetzarbeiten im Erdgeschoß angerissen

FR 18.06.2004

Keller

Die Zwischenwände sind fertig gemauert und die beiden Kellerstiegen betoniert

MI 16.06.2004

Keller

Die Zwischenwände im Keller wurden gemauert und die Schalung der Kelleraußenstiege wurde hergestellt

DI 15.06.2004

Keller

Die Kellerwände und Kellerdecke wurden ausgegossen

FR 11.06.2004

Elektro

Beginn der Elektrorohinstallation

 

Keller

Die Kellerwände und Kellerdecke wurden versetzt

DI 08.06.2004

Keller

Die Fundamentplatte wurde hergestellt

FR 04.06.2004
- MO 07.06.2004

Aushub

Der Aushub unserer Baugrube hat begonnen!

DI 18.05.2004

Aufschließung

Die Arbeit hat begonnen, erste Bilder unserer Baustelle!

01.04.2004

Baustoff

Wir haben uns entschieden: Wir bauen ein Rastra-Haus!


> Zum Seitenanfang